News-Artikel

02.07.2018 Montag  DLRG Weinheim erhält Besuch

Frühstück bei der DLRG Weinheim

(KS) Seit fast 20 Jahren kommt die DLRG Höpfingen mehrmals im Jahr nach Weinheim und nimmt an Wachwochenenden der DLRG Ortsgruppe teil. „Dies ist auch ein wichtiger Teil für die praktische Ausbildung unserer Helfer“, so stellv. Einsatzleiter Norbert Streckert, „denn bei uns gibt es ein solches Gewässer nicht. Um aber auch diese Komponente unserer Ausbildung dabei zu haben, ist so ein Gewässer wie der Waidsee geradezu ideal“, so Streckert weiter. Kein Wunder, ist doch der Waidsee der größte Binnensee im Rhein-Neckar Raum. Vielfältige Wassersportaktivitäten werden hier ganzjährig durch die vielen Besucher durchgeführt, im letzten Jahr sogar drei Tage bei denen eine Konzertabsicherung notwendig wurde.

 

Die Zusammenarbeit der DLRG Weinheim mit anderen DLRG Ortsgruppen erstreckt sich aber nicht nur auf die Ausbildung in den verschiedensten Bereichen oder innerhalb des Wachdienstes, sondern auch Einsätze hat man schon mit der DLRG Höpfingen durchgeführt, unter anderem eine Reanimation am direkt Waidsee vor ein paar Jahren.

Aber nicht nur die Arbeit veranlasst die Höpfingen dazu immer wieder nach Weinheim zu kommen, sondern auch der Austausch und die Geselligkeit zwischen den einzelnen Helfern kommt dabei nicht zu kurz. Vom gemeinsamen Frühstück vor einem anstrengenden Wachtag bis zu einem tollen Grillabend, bei dem man die Treffen mit interessanten Gesprächen ausklingen lässt, ist alles dabei. Und so sind über die Jahre viele Freundschaften zwischen den beiden DLRG Ortsgruppen entstanden, die auch schon in Gegenbesuchen gemündet haben.

Auch in Zukunft wird die DLRG Gruppe Weinheim sicherlich noch viele Besuche der Ortsgruppe Höpfingen bekommen, „denn hier fühlt man sich wohl und man kommt gerne hierher“, so ein langjähriger Teilnehmer des DLRG Gruppenbesuchs aus Höpfingen.

Kategorie(n)
Wasserrettungsdienst

Von: Kai Stauffert

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Kai Stauffert:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden