News-Artikel

10.09.2018 Montag  Saisonabschluss am Strandbad wird mit beliebter Fer umme Aktion begangen

(KS) Saisonabschluss am Weinheimer See ohne eine Fer Umme Aktion durch die DLRG Weinheim? Undenkbar! Deshalb wurde auch diesmal, wie schon seit dem Jahr 2010 zum Ende der Badesaison am Weinheimer Waidsee eine Fer Umme Aktion durch die DLRG Weinheim durchgeführt. Wie immer gab es Kaffee und Kuchen in Hülle und Fülle zum Gleich essen oder auch zum Mitnehmen.

Viele Gäste des Strandbades genossen den letzten Tag im geöffneten Strandbad, räumten im Anschluss ihren Spind und genossen ganz nebenbei noch das ein oder andere Stück selbst gebackenen Kuchen, die von den freundlichen Helfern der Weinheimer Wasserretter kostenlos angeboten wurden. Natürlich war auch das „Spendomobil“ der letzten Jahre wieder mit von der Partie, das sich am Ende des Tages über einen gut gefüllten „Tank“ dank großzügiger Spendenbereitschaft der Besucher freuen konnte. Kuchen um Kuchen ging über den Tisch und manche wurden auch zum Mitnehmen direkt eingepackt an die Gäste weiter gegeben, so dass am Ende des Tages nichts mehr übrig geblieben ist.

Anlass dieser Aktionen ist seit Jahren den noch fehlenden Deckungsbetrag zur Restfinanzierung des neuen Einsatzfahrzeugs zu generieren, denn das Fahrzeug muss sich ganz und gar aus Spenden finanzieren, den Zuschüsse von öffentlichen Stellen wurde der Weinheimer Wasserrettungsgruppe leider versagt. Doch die Weinheimer geben nicht auf, denn bis auf eine Restsumme konnte bereits ein riesiger Betrag getilgt werden. Auch diesmal wird wieder jeder Cent, der gespendet wurde, auf das Spendenkonto Einsatzfahrzeug eingezahlt.

Kategorie(n)
Veranstaltungen

Von: Kai Stauffert

zurück zur News-Übersicht