News-Artikel

15.05.2018 Dienstag  DLRG Weinheim bekam Besuch von der Jugendfeuerwehr Weinheim

(KS) Bereits im letzten Jahr meldete sich die Jugendabteilung der Feuerwehr Weinheim bei den Weinheimer Wasserrettern, um einen besonderen Tag mit der DLRG Jugend Weinheim verbringen zu können.

Jetzt war es endlich so weit. Mit mehreren Fahrzeugen und einem Boot kam die Jungendfeuerwehrabteilung an den Waidsee. Es wuselte als die Türen der Einsatzfahrzeuge aufgingen und verschiedene Wasserfahrzeuge besetzt wurden. Unter fachkundiger Anleitung und Schwimmwesten der DLRG Kameraden eroberte man nun die Wasserfläche. Es ging heiß her, denn es war gutes Wetter und man kam ganz schön ins Schwitzen. Und schnell wurde klar, dass der Antrieb des Tretbootes dem eines Bootes mit Paddeln weit überlegen war. 

Zum Abschluss des Ausflugs zeigte man dem Feuerwehrnachwuchs noch das Einsatzfahrzeug der DLRG Weinheim, das in seinem Laderaum ähnlich aufgebaut ist, wie ein Feuerwehrauto. „Das heißt ja, dass die DLRG Weinheim mit ihren Sachen genauso ist, wie die Feuerwehr, nur für das Wasser“, so ein Teilnehmer des Treffens zum Abschluss.

Auch für die Zukunft sind weitere Treffen zwischen den „verschiedenen“ Einsatzdiensten geplant, um auch im Notfall gut miteinander arbeiten zu könne, da man sich dann schon persönlich kennt.

Kategorie(n)
Jugend

Von: Kai Stauffert

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Kai Stauffert:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden